Neue Informationen zur Bestandserhebung

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und es beginnt bald wieder die Periode der Bestandserhebung.

Stichtag für Bestandserhebungen aller Chöre und Kreis-Chorverbände ist der 15. Februar

Mit Ablauf des Stichtages sind keine Änderungen der Mitgliedszahlen mehr möglich. Die bis zum Stichtag erfolgten Meldungen sind die einzige Grundlage für die Beitragsberechnung des Chorverbandes Rheinland-Pfalz an die Kreis-Chorverbände. Andere Zahlen werden künftig nicht mehr akzeptiert.

Nutzen Sie die  Online-Bestandserhebung über das Portal www.cvrlp.Intelliverband.de

Die Vereine/Chöre haben ein Schreiben mit den Zugangsdaten: Nutzername und Passwort erhalten. Hier finden Sie eine ausführliche Modulbeschreibung und Anleitung für die Nuztzung der Online-Bestandserhebung.

 

Das Bestandserhebungs-Modul in IntelliVerband wird vom 1. Dezember 2019 bis 15. Februar 2020 für die Bestandsmeldungen 2020 geöffnet.

Nur in diesem Zeitraum können sie dort erfasst werden.

 

Sofern Sie unseren Service nutzen möchten, d.h. wir erfassen ihre Vereinsdaten online, so bitten wir, die aktuellen Bestandsdaten uns bis zum *31.01.2020 *mitzuteilen.

Später eingehende Mitteilungen werden nicht mehr bearbeitet.

 

In der Beitragsordnung "§ 4 Festlegung der Mitgliedsbeiträge" ist in den Abs. 2 und 3 festgelegt, welche Gebühren bei einer nicht erfolgten oder verspäteten Bestandsmeldung erhoben werden.

 

 

Neue Informationen zur Verfahrenweise für Ehrungen 

ab dem 01. November 2019 gilt für Ehrungen ein neues Verfahren, das In dem beigefügten Schreiben erläutert ist.

Die Reglungen der Beitragserhebung

sind in der Beitragsordnung des Chorverbandes Rheinland-Pfalz festgelegt.

Eine Veranstaltung planen, vorbereiten, durchführen.

Dabei ist an so vieles zu denken, vieles zu berücksichtigen, nichts dem Zufall überlassen. Diese Checkliste kann dabei sehr hilfreich sein. 

 

Diensteanbieter:
Kreis-Chorverband Koblenz e.V.

Registriert unter VR 3345
im Vereinsregister am Amtgericht Koblenz